Rail Safety Campus

Rail Safety Campus

Modul 1

Modul 1 zur Zertifizierung als Rail Safety Engineer

Prinzipien des Schienenverkehrs und Grundlagen der Eisenbahntechnik

Das Modul 1 dient Neu- und Quereinsteigern zur Einführung in das Thema Bahntechnik & Schienenverkehr. Es werden Prinzipien und Grundlagen zum Thema Eisenbahn vermittelt. Zudem erlangen Sie zuverlässige Kenntnisse für die spätere Anwendung in der Praxis. Die Grundlagen bei dem Verständnis für Lichtraumprofil und Fahrbahn werden Sie später ständig begleiten. Wie sich ein Zug im Gleis verhält, wie Bremsen und deren Luftsystem funktional aufeinander wirken und welches Rollmaterial zum Einsatz kommt, ist für die zusammenhängenden Planungen im Eisenbahnverkehr elementar wichtig.

RSC Modul 1

Prinzipien des Schienenverkehrs und
Grundlagen der Eisenbahntechnik.

In dieser Schulung werden Ihnen erste Inhalte im Bahnbereich vermittelt.

Inhalte:

Grundlagenschulung Eisenbahn
Lichtraumprofil und Fahrbahn
Fahrverhalten im Gleis
Laufachse und Drehgestell
Bremsen und Luftversorgung
Rollmaterial
Leittechnik

Für wen:
Ideal für alle Neu- und Quereinsteiger im Bahnbereich

Dauer:

3 Tage

Dozent
:

InterEngineer GmbH

Kosten:

EUR 1.600 (zzgl. MwSt.)
EUR 1.904 (inkl. 19% MwSt.)

Termine:

18.02.2019 – 20.02.2019
02.09.2019 – 04.09.2019

Und natürlich nach Absprache.

Optional bei Buchung aller Module
EUR 9.300 (zzgl. MwSt.)
EUR 11.067(inkl. 19% MwSt.)

Sie sparen EUR 2.900 im Vergleich
zur separaten Buchung der einzelnen Module.

Bei Teilnahme an allen Modulen und Bestehen der
Modul-Prüfungen wird das Zertifikat Rail Safety Engineer erlangt.

Ihre Anfrage zum Modul 1 des RSC

Geben Sie einen Suchbegriff ein um danach zu suchen.